Flugschule Lukas Bader

InfoLine: 030 801 52 71 | Office Saarmund: 033200 82424 | office@flyranch.de | Der Weg zu uns...

Gleitschirm Flug Ausbildung | Drachen Flug Ausbildung | UL Flug Ausbildung | UL Trike Flug Ausbildung | Motorschirm Flug Ausbildung
flugschule lukas bader, drachen, gleitschirm und UL fliegen lernen in berlin brandenburg
50 min selber fliegen in Begleitung eines Fluglehrers für 150 Euro - Fliegen über den Königsschlössern von Potsdam oder über Berlin... mehr
Verschenken Sie einen Erlebnisflug im Ultraleicht-flugzeug. Ob mit offenen oder geschlossenen Cockpit zeigt Ihnen Ihr Pilot die Freiheit des Fliegens... mehr
Verschenken Sie einen GleitschirmTandemflug - mit dem denkbar einfachsten Fluggeräten die dritte Dimension erobern. Nur an Segeltuch und den Leinen hängt der Passagier u Pilot ... mehr
Verschenken Sie Schnuppertage oder Anfängerkurse im Gleitschirmfliegen - ein unvergeßliches Erlebnis für jeden der sich für Abenteuersportarten oder fürs Fliegen interessiert... mehr
   

UL Trike Flug Ausbildung

Um einen Kurs zu buchen rufe einfach an ( Tel: 033200 824 24 ), sende uns eine Mail - office@flyranch.de oder du kommst einfach am Flugplatz vorbei.

Du fliegst mit dem kleinsten motorgetriebenen Fluggerät, kannst Dir die Erde und ihre Menschen, mit etwas Abstand betrachten. Die ungewohnte Vogelperspektive vermittelt den Eindruck von grenzenloser Freiheit, Du kommst auf andere Gedanken und genießt das Gleiten über die Landschaft losgelöst vom menschgeschaffenen Wegenetz. Das Trike ist das Ultraleichtflugzeug für den freiheitsbewußten Piloten, der auf den Wind um die Nase nicht verzichten möchte. Unser individuell abgestimmtes Ausbildungsprogramm reicht vom Schnupperflug bis zur Pilotenlizenz.

Falls Du Informationen wünschst, die in dieser Seite nicht zu finden sind oder Du uns einfach kennenlernen möchtest, stehen wir Dir gerne nach Vereinbarung für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Bitte nimm vorher telefonisch Kontakt auf oder schau einfach während der Schulung im Fluggelände vorbei (InfoLine 030-801 52 71)

Der Schulungsablauf zum Luftsportgeräteführer für Trike


1. Schritt
Sie überprüfen bei einem "Schnupperflug" Ihr Interesse an der Ultraleichtfliegerei. Der Fluglehrer steht Ihnen mit Rat und Tips zu einem auf Ihre Möglichkeiten zugeschneiderten Ausbildungsverlauf zur Verfügung. Mit einem Ausbildungsvertrag zwischen der Flugschule und Ihnen beginnt die Flugausbildung. Weitere Unterlagen, die Sie für den Luftsportgeräteführerschein benötigen sind: fliegerärztliches Taulichkeitszeugnis polizeiliches Führungszeugnis "erster Hilfekurs" Meldung beim Bundesluftfahrtamt zwei Paßbilder evtl. Kopien von Vorkenntnissen

(Formblätter und Anträge erhalten Sie in der Flugschule)
Die Flugtauglichkeit und das polizeiliche Führungszeugnis sollten bei Beginn der Ausbildung vorliegen. Die Ausbildungsmeldung an den Deutschen Ultraleichtflugverband (DULV), wird von der Flugschule eingereicht.

2. Schritt Die Grundausbildung
umfaßt die Einführung in die praktischen Fertigkeiten des Ultralleichtfliegens. Dabei werden Sie in den Umgang mit dem Fluggerät eingewiesen, von den Startvorbereitungen bis zu Rollübungen. Die Grundausbildung umfaßt die doppelsitzige Praxisschulung zum Erlernen der Start-, Steuer- und Landetechnik. Ziel der Grundausbildung sind die Alleinflüge ohne Fluglehrer im Flugplatzbereich. Gerade beim Erlernen der fliegerischen Grundlagen sind Wind und Turbulenzen ein großer Störfaktor. Aus diesem Grund sind während der windstilleren Tageszeiten, morgens und abends die besten Luftverhältnisse für eine effektive Schulung. Die Schulungstermine werden individuell festgelegt (Einzelschulung) und wetterbedingt kurzfristig bestätigt oder verlegt.

Doppelsitzerflugstunde naß,
mit Fluglehrer (Bedarf ca. 5-15 Std.)115,- Euro
Landegebühr für Flugplatz pro Landung 1,50 Euro

3. Schritt Theorieausbildung
vermittelt in 60 Unterrichtsstunden das notwendige Wissen in den Fächern Luftrecht, Aerodynamik, Meteorologie, Technik, Navigation, Flugfunk, und Verhalten in besonderen Fällen. Die theoretische Schulung sollte vor oder während der Grundausbildung erfolgen, da sie für den ersten Allein-Überlandflug abgeschlossen sein muß.

Der nächste Theorietermin findet im Frühjahr 2008 statt.

Theorieausbildung komplett 550,- Euro

4. Schritt Überlandflugausbildung
während der Überlandflugausbildung werden die theoretischen
Grundlagen derNavigation, des Sprechfunkkurses und der meteorologischen Einschätzung praxisnah gefestigt. Es sind 5 Überlandflüge mit mindestens 50 km Entfernung zurückzulegen. Diese sind meteorologisch, navigatiorisch und flugtechnisch vorzubereiten und trainieren somit genau die Inhalte der praktischen Prüfung.

Doppelsitzerflugstunde naß,
(Bedarf ca. 2-10 Std.)115,- Euro
Landegebühr für Flugplatz pro Landung 1,50 Euro

5. Schritt Prüfungen
Die theoretische Prüfung erfolgt mit etwas zeitlichem Abstand nach dem Ende der theoretischen Ausbildung, um die Möglichkeit für eine ausreichende Vorbereitung auf die "multible choice"-Prüfung zu gewährleisten.

Die praktische Prüfung erfolgt nach dem Ende aller Ausbildungsschritte, wenn alle zur Lizenzausstellung notwendigen Papiere vorhanden sind und die notwendige fliegerische Ausbildung abgeschlossen ist.
Die Prüfungen werden von Prüfern des DULV durchgeführt. Die Flugschule organisiert die Prüfung bei Bedarf. Prüfgebühren fallen nach der Kostenverordnung des Luftverkehrsgesetzes an.

Anerkennungen
Piloten mit Vorkenntnissen auf anderen Luftfahrzeugen, können Teile der Ausbildung erlassen werden. Detaillierte Auskünfte darüber gibt es im Luftverkehrsgesetz oder bei uns in der Flugschule.

Flugstunden á 115 €
25 Std
2875€
Theorieausbildung
60 Std
550 €
Landegebühren
150 Ldg
225 €
GESAMT
3650€

Direkt an der Autobahnabfahrt Saarmund (A115, Abzweig Drewitz) befindet sich der Flugplatz Saarmund. Seit den Dreißiger Jahren wird hier die Ausbildung für Segelflieger durchgeführt. Seit 1991 sind in Saarmund fast alle Luftsportarten versammelt.

Vercharterung Cosmos Bi 90
nach einer Einweisung oder an ehemalige Schüler Verchartern wir die Flieger zu folgenden Preisen

Einzelstunden
nach Betriebsstdzähler
90 Euro
Paket mit 24 Std pro Saison
3 Std pro Monat
80 Euro
 
incl Kraftstoff

Um einen Kurs zu buchen rufe einfach an ( Tel: 033200 824 24 ), sende uns eine Mail - office@flyranch.de oder du kommst einfach am Flugplatz vorbei.

 


 
     
 
 
© 2007-2015 Flyranch Berlin Brandenburg | Flugplatz Saarmund | Infoline: 030 801 52 71 | Office Saarmund: 033200 82424 | office@flyranch.de | Impressum